Verschärfte Maßnahmen

Hier siehst du was in der Memorianischen Gerüchteküche brodelt!
...Riecht nach Schwein.
Antworten
Benutzeravatar
Darckerion
Admin
Beiträge: 95
Discord: Darckerion#2615

Verschärfte Maßnahmen

Beitrag von Darckerion » 01 Jun 2020, 19:01

Die Völkermorde auf den Straßen der Stadt nehmen langsam ab, jedoch ist noch keine Entwarnung für Sudaren und Noc'Thar sowie Anhänger des Hexenzirkels gegeben.

Durch vermehrte Patrouillen und verschärfte Einreisebedingungen für Reisende möchte man die Stadt in den schweren Zeiten etwas sicherer machen.

Nun ist jedoch eine neue Nachricht im Umlauf welche man wohl nicht länger verschleiern kann - die Leitung der Kirche von Rosenruh gilt derzeit als verschollen und böse Zungen sprechen darüber das dies wohl das Werk von Hexen oder Sudaren wäre welche ihren Glauben in der Stadt stärken wollen.

Es wird noch immer nach den Personen gesucht welche in die Bank eingedrungen sind.
Was mag wohl dahinter stecken?
( ͡° ͜ʖ ͡°)

Benutzeravatar
Murky
Beiträge: 34
Discord: Saelos#0022

Re: Verschärfte Maßnahmen

Beitrag von Murky » 02 Jun 2020, 09:22

Aufgrund der erhöhten Gefahr auf den Straßen wird den Mitgliedern des Hexerzirkels vorgeschrieben, ihre Angehörigkeit nicht offenkundig preis zu geben, um sich und den Zirkel zu schützen.
Sometimes, those with the most power have the least grace.

Antworten